CONTACT: MWS_SCHALKE@YAHOO.DE

Danke Olaf

18. Januar 2003, Arena AufSchalke, Olaf Thon Abschiedsspiel

Großer Abschied: 60.672 Zuschauer verabschieden Olaf Thon!

Es war das bisher größte Abschiedsspiel, das es in Deutschland gegeben hat. Als Olaf Thon am Samstag, dem 18.01.2003, auch offiziell seine 19-jährige Profilaufbahn beendete, haben 60.672 Zuschauer dem Weltmeister, UEFA-Pokal-Sieger und DFB-Pokal-Gewinner bei der Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München (0-1) in ganz großem Rahmen Lebewohl gesagt. "In meinen letzten Vertrag hat Rudi Assauer ein Abschiedsspiel als Klausel aufnehmen lassen. Ich war mir nicht sicher, ob ich dies wirklich wollte, aber die Fans haben mir die Entscheidung abgenommen. In nicht einmal drei Wochen war das Spiel ausverkauft: Der Manager hat Recht gehabt", erklärte Olaf Thon

Von diesem sehr emotionalen Abschiedsspiel habe ich eines der original Spielertrikots. Und zwar von Olaf Thon. Auch wenn das Spiel mit 0-1 verloren ging, so war das Ergebnis an diesem Abend zweitrangig, da es einzig und alleine darum ging, Olaf gebührend zu verabschieden. Des Weiteren hatte sich Olaf auch gewünscht mit einem Siel unter Wettbewerbsbedingungen abzutreten. Zurück zum Trikot ist noch zu sagen, das die Version von Olaf eine absolute Rarität ist, da Olaf seine Karreire nach der Saison 2001/2002 beendete, der S04 zur Saison 2002/2003 aber ein neues Heimtrikot bekam. Olaf lief somit nur ein einziges mal, inklusive der neuen Gestaltung des Rückenflocks, in diesem Shirt auf. So kann man also sagen, dass dies ein wunderschönes Erinnerungsstück an dieses Spiel ist: 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"