CONTACT: MWS_SCHALKE@YAHOO.DE

Specials 14-15

Spieler
Jefferson Farfán , Nr. 17
Wettbewerb Bundesliga , 31. Spieltag , Aktion "Mythos Hundertelf Jahre"
Trikottyp Home-Shirt, Kurzarm
getragen/vorbereitet Getragen im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 02.05.2015 (3-2 für S04).
Anmerkungen In jener Partie liefen die Knappen mit dem speziellen Aufdruck "Mythos Hundertelf Jahre" auf, welcher anlässlich des 111. Geburtstages von S04 angebracht wurde. Auch ist das Jersey eines der letzten von Jefferson, da er den S04 dann nach Saisonende verlassen hat. In der Adizero-Version war das Jubiläums-Shirt nie im Handel erhältlich. Zudem ist es aufgrund der einmaligen Aktion eine absolute Seltenheit.
Eigenschaften "Mythos Hundertelf Jahre"-Flock sowie Bundesliga- und Hermes-Logo sind vorhanden, adidas-Streifen am Ärmel dünn genäht, adidas- und S04-Logo sind gummiert, adidas Adizero




Spieler
Julian Draxler , Nr. 10
Wettbewerb Bundesliga , 31. Spieltag , Aktion "Mythos Hundertelf Jahre"
Trikottyp Home-Shirt, Kurzarm
getragen/vorbereitet Getragen im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 02.05.2015 (3-2 für S04).
Anmerkungen In jener Partie liefen die Knappen mit dem speziellen Aufdruck "Mythos Hundertelf Jahre" auf, welcher anlässlich des 111. Geburtstages von S04 angebracht wurde. Das Jersey stammt quasi direkt vom Verein und weist klare Spielspuren auf. In der Adizero-Version war das Jubiläums-Shirt nie im Handel erhältlich. Zudem ist es aufgrund der einmaligen Aktion eine absolute Seltenheit.
Eigenschaften "Mythos Hundertelf Jahre"-Flock sowie Bundesliga- und Hermes-Logo sind vorhanden, adidas-Streifen am Ärmel dünn genäht, adidas- und S04-Logo sind gummiert, adidas Adizero




Spieler
Ralf Fährmann , Nr. 1
Wettbewerb Bundesliga , 31. Spieltag , Aktion "Mythos Hundertelf Jahre"
Trikottyp 3rd-Shirt Torwart, Langarm
getragen/vorbereitet Getragen im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 02.05.2015 (3-2 für S04).
Anmerkungen In jener Partie liefen die Knappen mit dem speziellen Aufdruck "Mythos Hundertelf Jahre" auf, welcher anlässlich des 111. Geburtstages von S04 angebracht wurde. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass das Jersey direkt vom S04 stammt und dem Dress auch ein Schreiben beiliegt, das die Echtheit bestätigt. In der Formotion-Version war das Jubiläums-Shirt nie im Handel erhältlich. Zudem ist es aufgrund der einmaligen Aktion eine absolute Seltenheit. Zusätzlich hat Ralle das Trikot auch noch wunderbar neben der Rückennummer signiert.
Eigenschaften "Mythos Hundertelf Jahre"-Flock sowie Bundesliga- und Hermes-Logo sind vorhanden, adidas-Streifen am Ärmel dünn genäht, adidas- und S04-Logo sind gummiert, adidas Formotion




Spieler
Timon Wellenreuther , Nr. 40
Wettbewerb Bundesliga , 31. Spieltag , Aktion "Mythos Hundertelf Jahre"
Trikottyp 3rd-Shirt Torwart, Kurzarm
getragen/vorbereitet Vorbereitet für das Bundesliga-Heimspiel gegen den VfB Stuttgart am 02.05.2015 (3-2 für S04).
Anmerkungen In jener Partie liefen die Knappen mit dem speziellen Aufdruck "Mythos Hundertelf Jahre" auf, welcher anlässlich des 111. Geburtstages von S04 angebracht wurde. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass das Jersey quasi direkt vom S04 stammt und ich dazu auch einen schriftlichen Nachweis habe. In der Formotion-Version war das Jubiläums-Shirt nie im Handel erhältlich. Zudem ist es aufgrund der einmaligen Aktion eine absolute Seltenheit.
Eigenschaften "Mythos Hundertelf Jahre"-Flock sowie Bundesliga- und Hermes-Logo sind vorhanden, adidas-Streifen am Ärmel dünn genäht, adidas- und S04-Logo sind gummiert, adidas Formotion




Spieler
Leroy Sané , Nr. 19
Wettbewerb Bundesliga , 26. Spieltag , Aktion "Mach einen Strich durch Vorurteile"
Trikottyp Home-Shirt, Kurzarm
getragen/vorbereitet Getragen im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am 21.03.2015 (0-1).
Anmerkungen An jenem Spieltag setzten alle Teams in Liga 1 und 2 ein Zeichen für Integration und liefen mit einem speziellen Patch "gegen Diskriminierung" auf. Das Adizero-Jersey habe ich wenige Tage nach der Partie gegen Leverkusen von einem absoluten top Kontakt erhalten. Alles in allem einfach ein sehr schönes und vor allem, aufgrund der einmaligen Aktion, absolut seltenes Trikot von Leroy.
Eigenschaften "Anti Diskriminierung"-Patch sowie Bundesliga- und Hermes-Logo sind vorhanden, adidas-Streifen am Ärmel dünn genäht, adidas- und S04-Logo sind gummiert, adidas Adizero




Spieler
Sead Kolašinac , Nr. 6
Wettbewerb Bundesliga , 26. Spieltag , Aktion "Mach einen Strich durch Vorurteile"
Trikottyp Home-Shirt, Kurzarm
getragen/vorbereitet Vorbereitet für das Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am 21.03.2015 (0-1).
Anmerkungen An jenem Spieltag setzten alle Teams in Liga 1 und 2 ein Zeichen für Integration und liefen mit einem speziellen Patch "gegen Diskriminierung" auf. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass das Adizero-Shirt direkt vom S04 stammt und dem Dress auch ein Schreiben beiliegt, das die Echtheit bestätigt. Zusätzlich hat Seo das Jersey auch noch wunderbar neben der Rückennummer signiert.
Eigenschaften "Anti Diskriminierung"-Patch sowie Bundesliga- und Hermes-Logo sind vorhanden, adidas-Streifen am Ärmel dünn genäht, adidas- und S04-Logo sind gummiert, adidas Adizero




Spieler
Chinedu Obasi , Nr. 20
Wettbewerb Bundesliga , 11. Spieltag , Aktion "40 Jahre Deutsche Krebshilfe"
Trikottyp Away-Shirt, Kurzarm
getragen/vorbereitet Getragen im Bundesliga-Spiel beim SC Freiburg am 08.11.2014 (2-0).
Anmerkungen An jenem Spieltag liefen alle Teams in Liga 1 und 2 mit dem Sonderpatch "40 Jahre Deutsche Krebshilfe" auf. Zusätzlich hat Chinedu das Formotion-Shirt auch noch wunderbar neben seiner Rückennummer signiert. Des Weiteren ist zu erwähnen, dass das Jersey direkt vom S04 stammt und ich dazu auch einen schriftlichen Nachweis habe. Chinedu lief in seiner Zeit bei den Knappen übrigens nur in der Saison 14/15 mit der Nummer 20 auf.
Eigenschaften "40 Jahre Deutsche Krebshilfe"-Patch und Bundesliga-Logo sind vorhanden, adidas-Streifen am Ärmel dünn genäht, adidas- und S04-Logo sind gummiert, adidas Formotion


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"